Στουτγάρδη: Gadjo Dilo κόντα μας τον Ιούλιο στο SommerFestival der Kulturen

349
- Διαφηήμιση -

Κόντα μας τον Ιούλιο στο SommerFestival der Kulturen της Στουτγάρδης οι Gadjo Dilo απο την Αθήνα. Οι μπάντα είναι μια παρέα μουσικών που „παντρεύει“ την gypsy jazz και swing μουσική παράδοση, με τους ήχους και τα χρώματα του παλιού ελληνικού τραγουδιού και του ρεμπέτικου.


Über das Festival

Das SommerFestival der Kulturen verwandelt den Stuttgarter Marktplatz vom 14. bis zum 19. Juli 2015 wieder in einen musikalischen Melting Pot: mit Stars aus der internationalen Weltmusikszene lockt das Festival bei freiem Eintritt an allen sechs Tagen die unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen an. Stuttgarter Migrantenvereine sorgen an den Essensständen für kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt sowie das Kulturprogramm am Sonntagnachmittag. Die Essensstände wie auch die Stände des Marktes der Kulturen reichen in diesem Jahr von Dienstag bis Sonntag bis in die Hirsch- und Kirchstraße.

Alle Infos zum SommerFestival der Kulturen bekommt Ihr ab sofort auch auf der brandneuen Homepage www.sommerfestival-der-kulturen.de
Dienstag, 14. Juli 17.30 Uhr:
Gadjo Dilo – Gypsy Manouche & Rembetiko aus Griechenland

Gypsy Manouche & Rembetiko aus Griechenland Das quirlige Sextett aus Athen begibt sich mit viel Lust am Spiel auf die Spuren des großen Django Reinhardt, fühlt sich aber auch den großen Poeten des Rembetiko verpflichtet – eine Hommage an den Manouche Gypsy-Jazz und an die charmante Lässigkeit des Swing.

Das sechsköpfige Orchester aus Griechenland begeistert mit seiner ansteckenden Fröhlichkeit und seinem berauschenden Kulturenmix von Anfang an: Gypsy-Jazz der 30er- und 40er-Jahre, angereichert durch griechische Rembetiko-Songs aus den Hafenkneipen von Piraeus, dazu noch ein Schuss der Bukovina, südosteuropäische Folklore. Junge bärtige Männer spielen Gitarre, Geige, Kontrabass, Akkordeon und eine junge Frau singt mit verführerischem Timbre griechische Lieder. Mit ihren variantenreichen Gypsy-Interpretationen, die Spielräume abseits des Mainstreams ausloten, haben sich Gadjo Dilo vor allem im südosteuropäischen Raum einen guten Namen erspielt. Ihr 2013 veröffentlichtes Album „Manouche de grec“ wurde in Griechenland zum großen Erfolg und ist eine beeindruckende Liebeserklärung an den Großmeister der Jazzgitarre, an Django Reinhardt und seinen unvergesslichen Sinti-Jazz.

Sotiris Pomonis: Gitarre
Kostas Mitropoulos: Gitarre
Nikos Vlachos: Kontrabass
Sergios Chrisovitsanos: Geige
George Tsiatsoulis: Akkordeon
Ilianna Tsapatsari: Gesang

- Διαφηήμιση -